Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Winter By WolfgangRuthner Pixelio.de

Baierbrunn (OTS) - Für alle die gerne joggen, brechen jetzt ungemütliche Zeiten an.

Denn draußen ist es kalt und feucht und es wird auch früher dunkel. Trotzdem, es gibt Hartgesottene, die selbst im Schnee joggen, Wer im Winter draußen aktiv sein will, sollte sich vom Wetter nicht abschrecken lassen, bestätigt auch Hans Haltmeier, Chefredakteur der "Apotheken Umschau":

"Auch bei Regen und Schnee kann man gut joggen. Das macht oft sogar riesigen Spaß. Man braucht halt eine winterfeste Ausrüstung, zum Beispiel Laufschuhe mit gutem Profil und aus wasserabweisendem Material. Auch Jacke und Hose sollten angepasst sein, also atmungsaktiv, und spezielle Unterwäsche gibt es ja auch."

Wer in Herbst und Winter nach Feierabend joggen geht, ist meist im Dunkeln unterwegs. Deswegen sollte man darauf achten, dass man Löcher oder Pfützen sehen kann und auch von anderen rechtzeitig wahrgenommen wird:
"Man sollte sich am besten auf bekannten Strecken aufhalten und nur auf befestigten Wegen laufen, also nicht quer durch den Wald. Mit Stirnlampen hat man auch eine gute Sicht und wenn man dann noch Reflektoren an der Kleidung hat, dann wird man auch gut gesehen."

Bewegung ist gesund, auch im Winter. Bei extremen Temperaturen sollte man es mit dem Sport aber nicht übertreiben:
"Wenn die Temperatur mal unter minus zehn Grad geht, sollte man schon sehr vorsichtig sein, denn dann kann man sich tatsächlich üble Erfrierungen holen und wer Probleme mit den Bronchien hat, sollte zum Beispiel bei extremer Kälte überhaupt nicht draußen trainieren."

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Wer auch im Winter draußen aktiv ist, beugt Erkältungen vor, berichtet die "Apotheken Umschau". Denn regelmäßiger und moderater Ausdauersport stärkt das Immunsystem. Und auch die vielen Leckereien aus der Weihnachtszeit fallen buchstäblich nicht so sehr ins Gewicht, wenn man genug Bewegung hat.

Foto ©Wolfgang Ruthner / pixelio.de


Kommentare   

0
Cooler bericht - danke für die Tipps!

Was mcih noch interessieren würde - was haltet Ihr von dem Thema Grippeschutzimpfungen?

mcih hat eine Grippe letztes jahr so ziemlcih zerlegt. deshalb wollte ich mich diese Saison impfen lassen.

Was haltet ihr von dem Artikel?

http://www.sportiversum.de/bericht/4599-grippeschutzimpfung-fuer-sportler-wie-lange-sollte-man-nach-der-grippeimpfung-mit-dem-training-pause-machen

Grüße

Micha
Zitieren Dem Administrator melden

Kommentar schreiben