Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Im Rahmen des Trumer Triathlons wurden heute unter Einhaltung der geltenden Coronamaßnahmen die Österreichischen Staatsmeister auf der Mitteldistanz gekürt.

Bei den Damen dominierte Simone Kumhofer das Rennen von Beginn an. Die 37-Jährige holte sich neben dem Tagessieg mit Streckenrekord auch ihren insgesamt dritten Staatsmeistertitel - den zweiten über die Mitteldistanz. Bei den Herren entschied Georg Enzenberger das Rennen um den Staatsmeistertitel souverän für sich.

In einem spannenden Duell auf Augenhöhe um den Tagessieg musste sich der Oberösterreicher auf der Laufstrecke nur dem zweimaligen Ironman-Hawaii-Sieger Patrick Lange (GER) geschlagen geben. Beide erzielten trotz schwieriger regnerischer Bedingungen erstmals eine Gesamtzeit von unter vier Stunden beim Trumer Triathlon.

„Ich bin mega happy und freu mich total diesen Titel geholt zu haben. Nach der EM in Walchsee haben wir alles umgestellt. Manchmal muss man intuitiv auf sich hören. Es war ein sehr kontrolliertes Rennen und ich konnte am Schluss noch rausnehmen, da nächste Woche bereits die Staatsmeisterschaft auf der Kurzdistanz auf dem Programm steht“, legt Kumhofer ihren Fokus kurz nach dem Rennen bereits auf die nächste Titelentscheidung.

„Es war ein total cooles Rennen. Schwimmen hat super gepasst. Am Rad ist mir, nachdem ich die Lücke zu Patrick (Anm.: Lange) und Lukasz (Anm.: Wojt - dieser musste das Rennen nach einem Reifenplatzer vorzeitig beenden) zufahren konnte, die Kette rausgefallen und dann hat für mich das Spiel nochmals von vorne begonnen. Mit Patrick habe ich mich immer gut abgewechselt, sonst wäre es heute nicht so schnell gegangen. Dass beim Laufen kein Kraut gegen Patrick gewachsen ist, war mir eigentlich klar. Ich bin voll zufrieden. Da gibt’s nichts zu meckern. Es ist ein lässiges Gefühl meinen ersten Staatsmeistertitel geholt zu haben“, freut sich Enzenberger im Ziel.

Ergebnis ÖSTM Triathlon Mitteldistanz, Trumer Triathlon, Damen

1. Simone Kumhofer (OMNI-BIOTIC POWERTEAM Sportverein, STMK), 4:23:56 h
2. Gabriele Obmann (Athletik Club Donau Chemie St. Veit, K), 4:35:45 h
3. Lemuela Wutz (HSV Triathlon Kärnten, K), 4:50:46 h

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Ergebnis ÖSTM Triathlon Mitteldistanz, Trumer Triathlon, Herren

1. Georg Enzenberger (FH OÖ Sports Team, OÖ), 3:58:15 h
2. Sebastian Aschenbrenner (HSV Triathlon Kärnten, K), 4:08:53 h
3. Thomas Angerer (X3 Team Austria, S), 4:15:04 h

Alle Ergebnisse zum Trumer Triathlon 2021


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo