Vienna Night Run

Erneut zwei  Weltrekorde: Emane Hayile (Äthiopien) und Tete Dijana (Südafrika) überraschen mit Siegen beim Nedbank #Runified 50km in Südafrika.

Im Männerfeld liefen drei Läufer unter der alten Weltrekord-Marke. Gute Bedingungen in der Nelson Mandela Bay.

Rekord pulverisiert

Im Frauenrennen (das eigenständig stattfand) setzte sich Emane Seifu Hayile (Ethiopien/Nedbank) 13 km vor dem Ziel deutlich ab und erreichte mit 3:00:30 Std. einen neuen Weltrekord (bisher van Zyl/RSA in 3:04:24 Std.).

Als Zweite finishte Vorjahressiegerin Amelework Bosho (ebenfalls Ethiopien/Nedbank) in 3:06:24 Std., die die Debütantin Hanna Lindholm (Schweden/Nedbank) auf den dritten Rang verweisen konnte (3:08:56 Std./Landesrekord für Schweden). Lindholm sicherte sich zudem den Sieg in der W-40 Altersklasse. -  Insgesamt 4 Läuferinnen blieben unter 3:10 Std., davon 3 aus Äthiopien, wobei die Siegerin Hayile die Marathonmarke in 2:32:21 Std. (mit deutlichem Vorsprung!) durchlief.

(Anmerkung: Den absoluten Weltrekord für Frauen hält Desiree Linden/USA mit 2:59:54 Std./2021, ihre Zeit wurde in einem gemischten Rennen aufgestellt !).

Emane Hayile, Weltrekord 2023

Packender Zweikampf

Im Männerrennen überzeugten zwei Südafrikaner, die ein spannendes Schlussduell ablieferten: Tete Dijana (Comrades-Sieger 2022) holte sich den Sieg in Weltrekordzeit von 2:39:04 Std. (vorher Stephen Mokoka/RSA mit 2:40:13 Std./2022) und distanzierte auf den letzten 3 Kilometern des Rennens seinen Klubkollegen Onalenna Khonkhobe (2:39:41 Std.), der wiederum deutlich den Drittplazierten Tonny Skink (Zimbabwe/2:40:04 Std.) abhalten konnte. Alle drei Erstplazierten blieben unter der alten Bestmarke von Mokoka. Die Marathonmarke wurde von ihnen in 2:12:37 Std. passiert!

In der M-40 Altersklasse gewann der Südafrikaner Joseph Manyedi mit 2:49:23 Std. klar die Wertung.

12 Läufer erreichten Endzeiten unter 2:50 Std., insgesamt 25 Männer liefen schneller als 3 Std. (der letzte 2:59:59 Std.), ein hervorragendes Ergebnis in der Breite!

(Anmerkung: CJ Albertson/USA hält den Weltrekord mit 2:38:43 Std./2022, dieser wurde jedoch noch nicht ratifiziert. Er erreichte die Zeit in einem gemischten Rennen.).

Zum Nedbank 50 km

Fotos (2x): Richard Pearce/Photography


Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps

  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  17.08.2024
     OCR World Cup
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  07.09.2024
     Spartan Kaprun
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  26.09.2024
     Vienna Night Run
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Blaufränkischland Marathon
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

Das große Laufbuch der Trainingspläne

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo