SPORTNAHRUNG LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Pin It

Es gibt einige Lebensmittel die in den letzten Stunden vor dem Laufen absolut tabu sind.

Unser Körper wird es uns danken, wenn wir nicht mit vollem oder aufgeblähten Magen in das Training starten. Auf diese fünf Typen von Lebensmittel solltest du vor dem Sport auf jeden Fall verzichten:

1) fetthaltige Lebensmittel

Finger weg von fettigen Speisen vor dem Lauf. So gut sie auch sind, sie benötigen allerdings auch enorm viel Zeit zur Verdauung. Wird zu kurz vor dem Lauf eine fettige Speise zu sich genommen, tritt ein Gefühl der Schwere des Magens auf.https://ssl-vg03.met.vgwort.de/na/d5105fef5ba14d83a6a4800e84283c3f


Kommentar schreiben

Senden
 
 

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
 
Blogheim.at Logo