Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

10) Zu wenig Tageslicht

In unserer Gesellschaft ein mittlerweile immer ernst zu nehmenderes Gefühl. Bekommst du zu wenig Sonnenlicht ab, leidest du garantiert langfristig an Müdigkeitsproblemen. Beim klassischen Bürojob sitzt du acht Stunden im Büro ohne an das Tageslicht zu kommen. Sorge im Büro zumindest für offene Jalousien um so etwas Licht abzukommen. Ein Mittagsspaziergang im Freien schadet ebenfalls nicht.

Sonnenlicht ist eine wichtige Vitamin-D Quelle. Bist du zu wenig in der Sonne, solltest du darüber nachdenken, Vitamin D in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zu dir zu nehmen - aber nur nach Anweisung des Arztes.

11) Fehlfunktion der Schilddrüse

Eine ganz andere Ursache könnte eine Unterfunktion der Schilddrüse sein. bei dieser wird der Körper mit zu wenig Thyroxin und Trijodthyronin versorgt. Dies führt zu einer niedrigen Herzfrequenz und damit zu chronischer Müdigkeit. Eine Fehlfunktion der Schilddrüse kann der Arzt ebenfalls mittels Blutbild eruieren.

Hast du weitere Gründe und Ideen zum Thema Müdigkeit? Dann schreibe bitte ein Kommentar am Ende des Artikels...

Unglaublich wichtig für Läufer und Läuferinnen: Intervalle richtig!" itemprop="url" href="/training/intervalltraining-fuer-laeufer-so-trainierst-du-intervalle-richtig">Intervalltraining für Läufer - so trainierst du Intervalle richtig!


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo