Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Pin It

Über die 1.500 Meter hält Jakob Ingebrigtsen bereits den Hallen-Weltrekord.

Nun möchte der norwegische Wunderläufer einen weiteren Weltrekord aufstellen. Der Olympiasieger plant zu Silvester einen Angriff auf den Rekord im 5-Kilometer-Straßenlauf.

Zeit unter 12:49 Minuten die Vorgabe

Vergangenes Jahr lief am letzten Tag des Jahres Berihu Aregawi (Äthiopien) beim Silvesterlauf in Barcelona eine Zeit von 12:49 Minuten über die 5-Kilometer-Distanz und damit neuen Weltrekord.

Nun möchte Jakob Ingebrigtsen auf selber Strecke dieser Zeit verbessern. Beim "Cursa dels Nassos" ist er am 31. Dezember 2022 der große Star in Spanien.

Nach Europarekord nun Weltrekord?

Über die 5.000 Meter auf der Laufbahn hält Jakob Ingebrigtsen mit 12:48,45 Minuten bereits den Europarekord. Zudem wurde er in diesem Jahr über die 5.000 Meter sowohl Europameister als auch Weltmeister. Ein Weltrekord ist dem 22-jährigen Superstar also durchaus zuzutrauen.

Mehr zur Person:

Pin It

Kommentare

0
Mini
Dienstag, 22. November 2022 10:43
Glaube nicht das er das schafft. Straße und Bahn ist nicht das gleiche.
Like Gefällt mir Kommentar melden

Kommentar schreiben

Senden
 
 
Blogheim.at Logo