Wie lässt sich das Laufen optimieren?

Ein neues mathematisches Modell zeigt mit großer Präzision, wie sich physiologische und psychologische Parameter auf die Laufleistung auswirken und gibt Tipps für ein optimiertes Training. Das Modell ist das Ergebnis der Forschungen eines französisch-britischen Teams, dem auch zwei CNRS-Forscher angehören, deren Ergebnisse am 5. März 2024 in der Zeitschrift Frontiers in Sports and Active Living erscheinen werden.

Weltrekordhalter und Top-Stars analysiert

Dieses innovative Modell wurde auf der Grundlage äußerst präziser Daten der Leistungen von Matthew Hudson-Smith (400 m), Femke Bol (400 m) und Jakob Ingebrigtsen (1500 m) bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2022 in München sowie von Gaia Sabbatini (1500 m) bei den Leichtathletik-U23-Europameisterschaften 2021 in Tallinn entwickelt.https://vg04.met.vgwort.de/na/7ed62cba0f5c4c9a94abe940c8acbfb8

Daraus ergab sich ein optimales Kontrollproblem für die Zielzeit, die Anstrengung und den Energieaufwand. Es ist das erste Mal, dass ein solches Modell auch die Variabilität der motorischen Kontrolle berücksichtigt, d. h. die Rolle des Gehirns im Prozess der Bewegungserzeugung. Die Simulationen ermöglichen es den Forschern, auf die physiologischen Parameter der Läufer - insbesondere den Sauerstoffverbrauch (oder VO2) und den Energieverbrauch während des Rennens - zuzugreifen und deren Schwankungen zu berechnen. Die Quantifizierung von Kosten und Nutzen im Modell ermöglicht einen unmittelbaren Zugriff auf die beste Strategie, um die optimale Leistung des Läufers zu erreichen.

Verbesserung des aeroben Stoffwechsel und der VO2max

In der Studie werden mehrere Kriterien aufgeführt, z. B. die Bedeutung eines schnellen Starts auf den ersten 50 Metern (aufgrund der Notwendigkeit einer schnellen Sauerstoffkinetik) oder die Verringerung des Geschwindigkeitsabfalls bei einem 400-m-Lauf. Die Wissenschaftler wiesen auch nach, dass die Verbesserung des aeroben Stoffwechsels (Sauerstoffaufnahme) und die Fähigkeit, den VO2-Wert aufrechtzuerhalten, für die Leistung im 1500-m-Lauf entscheidend sind.

Ingebrigtsen verfügt über eine schnelle VO2-Kinetik, die keinen so schnellen Start wie bei seinen Gegnern erfordert, wird dann aber auf den letzten beiden Runden schneller, ohne dass es zu einem schnellen Endspurt kommt.

Der Vergleich zwischen Sabbatinis langsameren und schnelleren Läufen (∼8 s Unterschied) zeigt, dass die Verbesserung des aeroben Stoffwechsels die größte Auswirkung auf die 1.500-m-Leistung hat.

Trainer sollten insbesondere beachten, dass das hohe Tempo des 400-m-Laufs eine Priorisierung der Entwicklung des anaeroben Energiesystems erfordert, und diejenigen, die den 1.500-m-Lauf trainieren, sollten die unterschiedlichen Energiebeiträge zwischen gleichmäßigen Rennen und Meisterschaftsrennen beachten.

Die Entwicklung dieses Modells stellt einen beträchtlichen Fortschritt bei der Untersuchung von Schwankungen physiologischer Parameter bei Meisterschaftsrennen dar, bei denen In-vivo-Messungen nicht möglich sind.

Simulierte Laufgeschwindigkeit für Jakob Ingebrigtsen beim 1.500 Meter EM-Finale in München

Jakob Ingebrigtsen Studie

Die Zusammenfassung der Studie wurde teilweise aus dem englischen übersetzt und angepasst.

Quellen:

Mehr zum Training von Ingebrigtsen:


Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps [Promotion]

  23.06.2024
     Hofer Trail Lauffestival
  28.06 + 29.06.2024
     Kaiserkrone
  29.06 + 07.09.2024
     Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
     EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
     Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
     Gletschermarathon Pitztal
  07.07.2024
     Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
     Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
     Obertauern Trailrun Summit
  13.07.2024
     Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
     Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo