Florence Kiplagat sorgte am 16. Februar 2014 für einen Meilenstein in der Geschichte des Laufsports.

Die Kenianerin pulverisierte beim Barcelona Halbmarathon den bisherigen Weltrekord ihre Landsfrau Mary Keitany um fast 40 Sekunden auf 1:05:12 Stunden.

Ein Jahr später verbesserte sie in Barcelona ihren Weltrekord um weitere drei Sekunden auf 1:05:09 Stunden. Wie sie auf den Weg zu ihrem ersten Weltrekord trainierte, veröffentlichte Alberto Stretti in einem Blogeintrag.https://ssl-vg03.met.vgwort.de/na/d5dc86ed0e75426a8d13256279ed8a46

Ihre 1:05:12 Stunden ergeben einen Schnitt von 3:05 Minuten pro Kilometer. Das Ziel, den Halbmarathon-Weltrekord zu brechen, setzte sich das Duo erst zwei Monate vor dem Event, als Kiplagat einen Halbmarathon in Neu-Delhi problemlos gewann.

In dem Zeitraum von Ende Dezember 2013 bis zum Barcelona Halbmarathon (16.2.2014) nahm Kiplagat auch an Crossläufen teil. Wichtig war ihrem Trainer Renato Canova, das Kiplagat sowohl physisch als auch psychisch mit vollen Kräften in den Halbmarathon startet. So wurde die Öffentlichkeit nicht über einen möglichen Weltrekord-Versuch informiert, Trainingskollegen aus Afrika wussten aber allemal das Kiplagat an diesem Tag das Zeug dazu hatte.

Hier die Haupt-Einheiten im Detail zum Nachahmen:

21. Jänner (26 Tage vor dem Halbmarathon)

30 km in 1:45:46 min (=3:31,5 min/km = 26 sek/km über der Halbmarathon-Pace)

25. Jänner (22 Tage vor dem Halbmarathon)

10 x 400 m in 1:09 min (=2:52,5 min/km = 12 sek/km unter der Halbmarathon-Pace) mit einer Minute Pause
+ 10 x 200 m in 32,5 sek (=2:42,5 min/km = 22 sek/km unter der Halbmarathon-Pace) mit einer Minute Pause
+ 5 x 400 m in 1:07 min (=2:47,5 min/km = 17 sek/km unter der Halbmarathon-Pace) mit einer Minute Pause
+ 10 x 200 m in 31,5 sek (=2:37,5 min/km = 27 sek/km unter der Halbmarathon-Pace) mit einer Minute Pause

Das Training fand mit normalen Wettkampf-Schuhen statt (ohne Spikes)

28. Jänner (19 Tage vor dem Halbmarathon)

3000 m in 9:20 min (3:07 min/km = 2 sek/km über der Halbmarathon-Pace)
+ 2 x 2000 m in 6:10 min (3:05 min/km = exakt die Halbmarathon-Pace) mit drei Minuten Pause
+ 5 x 1000 m in 3:00 min (= 5 sek/km unter der Halbmarathon-Pace)

1. Februar (15 Tage vor dem Halbmarathon)

15 km Wechseltempo in 49:29 min (3:18 min/km = 13 sek/km über der Halbmarathon-Pace). Die schnellen km absolvierte sie in 3:09 min, die moderaten Kilometer in 3:29 min.

4. Februar (12 Tage vor dem Halbmarathon)

1 Stunde Fartlek: 20 Serien 1 Minute schnell / 1 Minute Mittel + 20 Serien 30 Sekunden schnell / 30 Sekunden locker.

In der Stunde lief sie 17.260 Meter

7. Februar (9 Tage vor dem Halbmarathon)

5 km in 15:51 Minuten (= 3:10 min/km = 5 sek/km über der Halbmarathon-Pace)
+ 4 km in 12:44 Minuten (= 3:11 min/km = 6 sek/km über der Halbmarathon-Pace)
+ 3 km in 9:29 Minuten (= 3:10 min/km = 5 sek/km über der Halbmarathon-Pace)
+ 2 km bergauf in 6:41 Minuten (= 3:20 min/km = 15 sek/km über der Halbmarathon-Pace)

Zwischen den Läufen 1 km locker in 4:30 - 4:44 min.

11. Februar (5 Tage vor dem Halbmarathon)

5 x 600 m in 1:45 Minuten (= 2:55 min/km = 10 sek/km unter der Halbmarathon-Pace) mit 90 Sekunden Pause
+ 5 x 400 m 1:08 Minuten (= 2:50 min/km = 15 sek/km unter der Halbmarathon-Pace) mit 60 Sekunden Pause
+ 5 x 200 m in 31 Sekunden (= 2:32,5 min/km = 32 sek/km unter der Halbmarathon-Pace) mit 30 Sekunden Pause

Link zum Blogeintrag: http://www.albertostretti.org/2014/02/last-two-months-training-of-florence.html


Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps [Promotion]

  31.05 - 02.06.2024
     Hochkönigman
  02.06.2024
     Berlin Triathlon
  07.06.2024
     Der Lauf für seelische Gesundheit
  08.06.2024
     Vogelsberger Vulkan-Trail
  08.06.2024
     Tölzer Triathlon
  15.06.2024
     Tschirgant SkyRun
  15.06.2024
     Prambachkirchner 12-Stunden-Benefizlauf
  16.06.2024
     VR Bank Triathlon Heilbronn
  22.06.2024
     Austria eXtreme Triathlon
  23.06.2024
     Hofer Trail Lauffestival
  28.06 + 29.06.2024
     Kaiserkrone
  29.06 + 07.09.2024
     Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
     EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
     Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
     Gletschermarathon Pitztal
  07.07.2024
     Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
     Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
     Obertauern Trailrun Summit
  13.07.2024
     Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
     Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo