Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

AlsterrunningAn der Hamburger Alster herrscht seit diesem Sommer Wettkampffeeling rund um die Uhr.

Mit einem Chip (einmalige Gebühr von € 28) am Schuh erfassen sechs Messstationen rund um die Alster (1 Runde = 7,33 km) automatisch die Zeiten der Läufer. Auf der Homepage www.alsterrunning.de kann jeder Läufer seine Trainingszeiten beobachten.

Laufen kann man zu jeder Zeit an jedem Tag. Die Messstationen erfassen immer die die Leistungen der Läufer. Das gibt es so wirklich nur in Hamburg!


Kommentar schreiben