Weltgrößter Ultralauf (90km) feiert Comeback: Hohe Teilnehmerzahlen, Interessenskonflikt mit 100km-WM!

Erstmals seit der Covid-Krise findet der traditionsreichste, bedeutendste und wichtigste Ultralauf über ca. 90km (in diesem Jahr sind es exakt 89,885 km) in Südafrika wieder statt. Am 28. August 2022 soll der sogenannte "Down-Run" von Pietermaritzburg nach Durban mit großer Erwartung durchgeführt werden. Die Strecke wechselt dabei jedes Jahr

in der Laufrichtung,dennoch ist es in 2022 keine reine Bergabstrecke. Der Kurs ist gespickt mit heftigen Bergauf- und Gefällstrecken,nur bedingt durch den am Meer gelegenen Zielort Durban spricht man vom "Down-Run".

Seit Mai 2022 ist das Teilnehmerlimit mit 15.000 Läuferinnen und Läufern bereits erreicht. Man sollte Qualifikationszeiten zwischen der Marathondistanz und dem 100km-Lauf nachweisen. Alle Teilnehmer müssen 20 Jahre oder älter sein. Die Startzeit in Pietermaritzburg ist auf 5.30 Uhr angesetzt (also eine Stunde vor Sonnenaufgang),der Zielschluss endet exakt nach 12 Stunden Laufzeit. Danach kommt niemand mehr ins Ziel !  Die letzten Minuten vor dem Ende werden immer mit großer Spannung im TV verfolgt,das mehr als die gesamte Laufdauer live überträgt.

Das Sponsoren- und Medieninteresse ist weltweit riesig, dementsprechend reizvoll sind auch die Preisgelder. Die Frauen- und Männersieger können bis zu 260.000 Rand (etwa 15.300  Euro) einheimsen,die besten Südafrikaner noch zusätzlich 10.000 Rand (ca.600,-Euro). Viel wichtiger als der finanzielle Anreiz (der bei den Einheimischen dennoch be- deutend ist), bleibt jedoch das Ansehen im Land - die Comrades-Sieger gelten als Volkshelden.

Leider kam es in diesem Jahr international zu einer großen Panne,als ausgerechnet der Internationale Ultralaufverband (IAU) seine 100km-Weltmeisterschaft am Tag vor dem Comrades-Marathon ansetzte. Diese WM soll in der Nähe von Berlin stattfinden. Das führte zu viel Kritik und Unverständnis unter Spitzenathleten und verhindert auf beiden Veranstaltungsseiten die Teilnahme von erstklassigen Athleten und deren Teams.

Ein weiterer Kritikpunkt,der die 100km-WM beeinflussen dürfte,ist die derzeit hohe Sommertemperatur. In Berlin ist die Startzeit mit 6:30 Uhr angegeben,laut Wettervorhersage soll es im späteren Rennverlauf zu Temperaturen von mehr als 30 Grad Celsius kommen.Und dass,wenn sich die Ultraläufer auf den letzten Stunden ihres strapaziösen Rennens befinden. Es sind häufige Hitzeerkrankungen vorprogrammiert !  -  In Südafrika herrscht gerade Winterzeit,da wäre so ein Zustand nicht zu befürchten.

Dies alles hätte verhindert werden können,wenn sich beide Veranstalterseiten untereinander vorzeitig abgestimmt hätten.Ein internationaler Dachverband müsste alle Interessen seiner Sportler und der Mitgliedsverbände berücksichtigen,nicht nur seine eigenen Meisterschaften !  Hier wurde eine große Chance vertan.

Was spricht übrigens dagegen,dass eine 100km-Weltmeisterschaft in den traditionsstarken Comrades integriert wird...?


Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps

  10.03.2024
      Muttenz Marathon
  16.03.2024
      Linz 24 Donautrail
  23.03.2024
      Essinger Panoramaläufe
  23.03.2024
      Vulkanland-Frühlingslauf
  23.03.2024
      Lasseer Benefizlauf
  06.04 - 21.09.2024
      Buckltour
  13.04 - 12.10.2024
      Weinviertler Laufcup
  21.04.2024
      GISA-Duathlon Halle
  01.05.2024
      Leobersdorfer Brückenlauf
  12.05.2024
      Salzburg Marathon
  18.05.2024
      Predator Race
  18.05.2024
      Kreuzegg Classic
  26.05.2024
      Dreiländerlauf
  31.05 - 02.06.2024
      Hochkönigman
  02.06.2024
      Berlin Triathlon
  08.06.2024
      Vogelsberger Vulkan-Trail
  09.06.2024
      Tölzer Triathlon
  15.06.2024
      Tschirgant SkyRun
  15.06.2024
      Prambachkirchner 12-Stunden-Benefizlauf
  16.06.2024
      VR Bank Triathlon Heilbronn
  22.06.2024
      Austria eXtreme Triathlon
  29.06 + 07.09.2024
      Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
      EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
      Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
      Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
      Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
      Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
      Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
      Montreux Trail Festival
  21.07.2024
      Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
      KAT100 by UTMB
  11.08.2024
      Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
      Thiersee Triathlon
  18.08.2024
      DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  25.08.2024
      Seeuferlauf
  25.08.2024
      Kärnten Läuft
  25.08.2024
      Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
      Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
      Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
      Münster Marathon
  14.09.2024
      LE-Laufevent
  21.09.2024
      Sternsteintrail
  14.09.2024
      Steirischer Apfel-Land Lauf
  03.10.2024
      Berlin-Marsch
  05.10.2024
      Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
      Krebsforschungslauf
  05.10.2024
      Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
      4KellergassenLauf
  13.10.2024
      3-Länder-Marathon
  13.10.2024
      Graz Marathon
  20.10.2024
      Wolfgangseelauf
  09.11.2024
      Kyburglauf
  16.11.2024
      Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
      Steinhölzlilauf
  08.12.2024
      Klosterneuburger Adventlauf
       über 12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo