Good Morning Run - Virtual Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Olympia 2020 in Tokio (Japan)

Nur 24 Stunden nach dem historischen Weltrekord-Rennen der Männer über 400 Meter Hürden kam es am Mittwoch im Finale der Frauen zu einem ähnlich verblüffenden Ergebnis: Sydney McLaughlin brach ihren eigenen Weltrekord* und holte in 51,46 Sekunden Gold.

Ähnlich wie bei den Männern wurde Dalilah Muhammad in 51,58 Sekunden Zweite und blieb damit deutlich unter McLaughlins bisherigem Weltrekord von 51,90 Sekunden. Die Niederländerin Femke Bol wurde in 52,03 Sekunden Dritte - schneller als Muhammads Weltrekord (52,16 Sekunden), der bis Juni galt.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Olympia 2020 in Tokio (Japan)

Fast hätte er es geschafft! Ein neuer Weltrekord bei Olympischen Spielen blieb Armand Duplantis nur knapp verwehrt.

Das der junge Schwede Olympia-Gold im Stabhochsprung holen wird, daran zweifelte niemand. Als bei 6,02 Metern auch sein letzter Kontrahent scheiterte, legte er die neue Weltrekordhöhe von 6,19 Metern auf.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Olympia 2020 in Tokio (Japan)

Karsten Warholm sorgte für einen der größten Läufe in der Olympia-Geschichte.

Der Norweger pulverisiert im Finale der 400 Meter Hürden den bisherigen Weltrekord um fast eine Sekunde. Im Finale liefen sechs der acht Athleten persönliche Bestzeiten, die Top 3 allesamt kontinentale Rekorde.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Portrait: Yulimar Rojas (Dreisprung)

Selbst als Yulimar in diesem Jahr eine persönliche Bestleistung von 15,43 Metern sprang, wusste sie, dass dies noch lange nicht der perfekte Sprung war.

Diese Leistung entsprach der Weite ihres Hallenweltrekords vom Februar 2020 und brachte sie in greifbare Nähe des Weltrekords von 15,50 Metern. Sie wusste jedoch, dass sie in der Lage war, weiter zu springen. Die folgenden 15-Meter-Sprünge  schienen zu bestätigen, dass die Venezolanerin in der Lage sein würde, den Weltrekord früher oder später zu erreichen.

Unterkategorien

Blogheim.at Logo