Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Venedig-Marathon wurde am Wochenende von Regenfällen und Überschwemmungen überschattet.

Dennoch wurde die Veranstaltung bis zum Schluss durchgezogen. Die Spitzenläufer kamen damit gut zurecht und benötigten für die 42,195 Kilometer nur etwas mehr als 2:10 Stunden.

Bis zur Hüfte

Trotzdem glich der Wettkampf fast einem Schwimmbewerb. Das Wasser stand den Teilnehmern auf manchen Streckenteilen bis zur Hüfte, wie auf vielen Videos zu sehen ist.

Damit machte der Venedig Marathon zum 2. Mal in Serie international groß auf sich aufmerksam. Denn im Vorjahr triumphierte ein Amateur, nachdem sich die meisten Spitzenathleten verlaufen hatten:

Das Video zum Venedig-Marathon 2018


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren