Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

10) Flexiblere Trainingszeiten

Die Tage werden länger, die Nächte werden kürzer. Während im Winter gerade Berufstätige kaum Chancen haben, bei Tageslicht ihre Trainingsläufe zu absolvieren, gibt es im Sommer keine Ausreden mehr. Zwischen 5 Uhr morgens und 21 Uhr abends steht einem Dauerlauf abseits von Dunkelheit nichts im Wege.


Kommentar schreiben