Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Nahezu alle großen internationalen Marathon-Veranstaltungen haben ihren Frühjahrstermin auf den Herbst verlegt.

Nun droht ein großes Termin-Chaos, sollten die Events tatsächlich durchgeführt werden können. Absagen gibt es derzeit nur wenige, da die Veranstalter dank einer möglichen Durchimpfung und Eintrittstests auf den Herbst 2021 als Termin hoffen.

5 World Marathon Majors innerhalb von 3 Wochen

So könnten die sechs World Marathon Majors Rennen allesamt binnen sechs Wochen stattfinden. Einige der Rennen finden sogar am gleichen Wochenende statt. Ob dies zu stark reduzierten Teilnehmerfeldern führt, ist noch offen. Die größten Laufevents werden wohl kaum mit geringeren Teilnehmerzahlen rechnen müssen, da die Nachfrage nach Startplätzen ohnehin deutlich größer ist, als das tatsächliche Angebot. So erhalten etwa für den Tokio Marathon nicht einmal zehn Prozent der Bewerber einen Startplatz. Weniger gut sieht es für die mittelgroßen und kleinen Marathons aus, die sich nun gegenseitig die Teilnehmer wegnehmen könnten.

Die Termine der World Marathon Majors

Die sechs World Marathon Majors können hingegen weiterhin mit ausverkauften Rennen rechnen - trotz des Terminchaos. Den Anfang der World Marathon Majors macht am 26. September der Berlin-Marathon, nur eine Woche später folgt am 3. Oktober der London Marathon. Danach wird es chaotisch: Den Chicago Marathon (10. Oktober) und den Boston Marathon (11. Oktober) trennen nur einen Tag. In der darauffolgenden Woche folgt am 17. Oktober der Tokio-Marathon. Danach ist etwas Abstand zum New York City Marathon am 7. November 2021. Zwischen Berlin und Tokio liegen allerdings nur drei Wochen.

Wien mit guten Karten

Schlimm erwischt haben es der Paris Marathon und der Amsterdam Marathon, die am gleichen Tag wie der Tokio Marathon stattfinden. Taktisch gut platziert hat sich der Vienna City Marathon. Der größte Marathonlauf in Österreich findet am 12. September statt und ist damit neben dem Prag Marathon (5.9) einer der ersten großen internationalen Marathons im letzten Drittel des Jahres.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 

Termine großer internationaler Marathons 2021

September

  • 05:09: Prag Marathon
  • 12.09: Vienna City Marathon
  • 19.09: Rom Marathon + Wachau Marathon
  • 26.09: Berlin Marathon + Madrid Marathon

offen: Hamburg Marathon

Oktober

  • 03.10: London Marathon + Köln Marathon
  • 10.10: Chicago Marathon + Graz Marathon + München Marathon
  • 11.10: Boston Marathon
  • 17.10: Amsterdam Marathon + Paris Marathon + Tokio Marathon
  • 24.10: Linz Marathon + Rotterdam Marathon
  • 31.10: Frankfurt Marathon

November

  • 07:11: Barcelona Marathon + New York City Marathon + Istanbul Marathon

Dezember

  • 05.12: Valencia Marathon

Mach mit beim Anti Corona Run

Nachlese:

Dazu passend:


Kommentar schreiben


Kommentare   

0
find ich nicht richtig, vor allem schaden sich die Bewerbe dadurch nur selbst. Werde im Herbst, wenn es doch Bewerbe geben sollte, nur bei Bewerben starten, die immer im Herbst waren/sind. (siehe z.B. Wachau und auf keinen Fall Wien)
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo