Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

4) Bereite deine Ausrüstung am Vortag vor

Lege dir für das morgendliche Training alles zurecht. Laufkleidung neben das Bett, voll aufgeladene Uhr auf den Schlafkasten und die Schuhe startbereit vor die Haustür. So vermeidest du früh morgens Stress, solltest du deine Ausrüstung nicht finden. Zudem gibt es keine Ausreden mehr, wenn alles bereit liegt.


Kommentar schreiben