Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

4) Richtig knackige Intervalle

Auf typische 1000er-Intervalle wie 8 x 1.000 Meter wird im Winter nur wenig zurückgegriffen. Damit die Schnelligkeit allerdings trotzdem nicht flöten geht, helfen kurze, knackige Intervalle. Unser Vorschlag: Die Tabata-Methode. Wie die abwechslunsgreiche Intervallmethode funktioniert erfahren Sie hier:

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentare   

-1
Ab und zu in die Therme, dann ist die Motivation fürs Training wie von alleine wieder da
Zitieren Dem Administrator melden
0
Tabata klingt grauenvoll :cry: :-x
Zitieren Dem Administrator melden
0
Die Waage ist meine Motivation :D
Zitieren Dem Administrator melden

Kommentar schreiben