Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

5) Kompressionsstrümpfe

Ein Thema das vor einigen Jahren im Laufsport und Triathlon heiß diskutiert war. Hat der Nutzen von Kompressionsstrümpfen positive Auswirkungen auf die sportliche Leistung? Eine pauschale Antwort gibt es nicht. Fakt ist, das kein afrikanischer Spitzenläufer mit diesen Strümpfen läuft, allerdings nationale Asse wie Günther Weidlinger (Österreich) oder Sabrina Mockenhaupt (Deutschland) wiederum auf Kompressionsstrümpfe vertrauen. Schlussendlich ist es eine individuelle und subjektive Angelegenheit die für oder gegen den Einsatz der Strümpfe entscheiden. In der Theorie soll sich der Blutfluss zum Herzen verbessern und der Abtransport der bewegungshemmenden Stoffe beschleunigt werden. Die Kompressionstrümpfe sollten nicht nur während des Laufens sondern auch (und vor allem dann) direkt nach dem Sport getragen werden.

Mehr dazu hier:


Kommentar schreiben